Laya Lingshi Trek

Trekken wo die Götter wohnen! Wohnen wie ein König!

Begleiten Sie Walter Schächl auf eine Trekkingreise nach Bhutan. Inkludiert ist der sensationelle 11-tägige Lingshi-Laya Trek, einer der schönsten im kleinen Königreich. Sie trekken in grandioser Bergwelt, begegnen den Layap, Seminomaden die in großen Höhen wohnen und durchqueren traumhafte Landschaften mit exotischer Flora und Fauna. Das berühmte Tigernest (Taktsang) besteigen Sie gleich zu Beginn zur Akklimatisierung und ein bisschen Kultur in Thimphu und Punakha darf natürlich auch nicht fehlen.

Untergebracht sind Sie im beeindruckenden 5-Sterne Resort COMO UMA in Paro und Punakha.

Durchgeführt wird diese Reise von Bhutan Insight in München.

 

Hinauf zu den weißen Riesen

Der Laya Lingshi Trek zählt zu den schönsten und eindrucksvollsten Touren in Bhutan. In der Abgeschiedenheit des Jigme Dorji Nationalparks werden Sie Ihr erstes Lager aufschlagen. Von dort ziehen Sie mit den Pferden über mehrere Hochgebirgspässe bis auf 5.000m, wandern durch tiefe Flusstäler und dichte Wälder. Sie lagern an spektakulären Plätzen mit Blick auf die weißen Gipfel der Götterberge Jomolhari, Gangchhenta und Jichu Drake.

Vielfältige Flora und Fauna

Unterwegs begegnen Sie Blauschafen und Geiern, entdecken Heilkräuter und Alpenflora, und begegnen Semi-Nomaden, die mit ihren Yakherden über die Almen ziehen. Die scheuen aber freundlichen Layap in ihren abgelegenen Bergdörfern laden die seltenen Besucher gerne zum Tee ein. Abends am Lagerfeuer lauschen Sie der Stille und staunen über den funkelnden Sternenhimmel.

Tigernet und Klosterburgen

Doch bevor Sie Ihre Füße in die Trekkingschuhe stecken, bleibt Zeit, um die kulturellen Highlights des Königreichs zu erkunden. Zur Akklimatisierung geht es gleich zu Beginn über den 3.800m hohen Chele La zum Wandern ins malerische Haa-Tal und natürlich dürfen Tigernest und Punakha Dzong nicht im Reiseprogramm fehlen.

Absolute Höhepunkte

  • anspruchsvolles Zelttrekking in Höhen von 2.500-5.000m
  • grandiose, unberührte Bergwelt, alpine Landschaften
  • heilige Berge Jomolhari, Jichu Drake und Gangchhenta
  • Yak-Nomaden & Bergvölker in der Laya & Lingshi Region
  • optimale Akklimatisierung: Chele La und Tigernest
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schreiben Sie uns:
Laya-Lingshi Trek

Programmverlauf IN Bhutan.

Die neue Reise mit Beschreibung und Preisen kommt in Kürze

Trekkingtermin 2023

Reisedauer gesamt: tba
Reisedauer gesamt: tba
Dauer in Bhutan: tba
Übernachtungen Bhutan: tba

Kosten

6-7 Teilnehmer:
8-9 Teilnehmer:
10-12 Teilnehmer:

Einzelzimmer-Zuschlag:
Einzelzelt:

Eingeschlossene Leistungen:
  • Reise-/Trekkingbegleitung Walter Schächl (Wanderführer aus Tirol) ab/bis Deutschland
Nicht eingeschlossene Leistungen
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schreiben Sie uns:
Laya-Lingshi Trek